Kostenloses Exemplar, damit automatisch laut „die-medienanstalten“ Werbung. Dies hat keinen Einfluss auf den Inhalt meiner Rezension.

Die 17-Jährige Emilia liebt es, Rätsel zu lösen. Auch das Voynich-Manuskript, welches im Museum ausgestellt ist, gibt ihr Rätsel auf, denn es konnte noch von niemandem entschlüsselt werden. Doch für Emilia beginnen die Symbole einen Sinn zu geben.

Kurz darauf lernt Emilia den Goldalchemisten Ben kennen, der ihr eine Wahrheit offenbart: Emilia gehört selbst zum Kreis der Alchemisten. Sie findet sich in einer Welt voller Geheimnisse, Logen und Rätsel wieder und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Emilia lebt in Rom und verbringt ihre Zeit am Liebsten mit ihrem beiden besten Freunden. Ihre Mutter arbeitet hart und Emilia unterstützt sie, wo sie kann. Nun steht ihr Abschluss kurz bevor.

Ihr Leben ändert sich komplett, als sie im Museum zum ersten Mal das Voynich Manuskript sieht. Das noch nie entschlüsselte Manuskript beginnt sich vor Emilias Augen zu verändern und einen Text zu bilden. Ab hier nimmt die Handlung Fahrt auf.

Die Welt der Alchemisten fand ich sehr faszinierend. Es gibt verschiedene Gruppierungen in Form von Logen, die miteinander konkurrieren und besonders gut spezielle Elemente formen können. Wer in Chemie aufgepasst hat, ist im Vorteil, ist aber absolut kein Muss 😀

Die Handlung ist spannend und Emilia wird in kürzester Zeit mit wahnsinnig vielen Neuerungen konfrontiert. Es gibt einiges Überraschendes und die Spannung ist sehr hoch. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, um die Geheimnisse des Voynich-Manuskripts zu entschlüsseln.

Die Nebencharaktere fand ich auch sehr sympathisch. Tizi ist z.B. Emilias beste Freundin und immer lebenslustig und am Quatschen. Ben hingegen ist Teil der Goldloge und für Emilias Schutz verantwortlich. Er ist sehr verantwortungsbewusst, aber man merkt, dass Emilia ihm unter die Haut geht.

Die Welt der Alchemisten fand ich spannend gestaltet und es mit mir Spaß gemacht, sie zusammen mit Emilia zu entdecken. Der Flair Roms hat das Ganze noch schön ergänzt.