Kostenloses Exemplar, damit automatisch laut „die-medienanstalten“ Werbung. Dies hat keinen Einfluss auf den Inhalt meiner Rezension.

Cecilia ist nach Amerika entführt worden. Sie kann die unglaubliche Wahrheit, die ihr enthüllt wurde, gar nicht fassen und muss sich dennoch versuchen zurechtzufinden. Doch ihre Familie ist immer noch in Europa und wird dort gefangen gehalten. Und wie sehr sind Noran und Elias in die unglaubliche Intrige verstrickt? Waren ihre Gefühle nur eine Lüge?

Cecilia ist am Boden zerstört nach der unglaublichen Wahrheit, die sie erfahren hat. Nun ist sie im amerikanischen Königshaus angekommen und fällt erstmal verständlicherweise in ein tiefes Loch. Ich fand Cecilia aber in dieser Geschichte sehr mutig. Sie zeigt große Entschlossenheit, ihre Eltern und Schwester zu befreien und ist dafür bereit, über ihre Grenzen zu gehen.

Es gibt aber auch neue Charaktere, dich sehr interessant fand. Besonders ans Herz gewachsen ist mir Sam, Cecilias Cousin. Er hat immer einen frechen Spruch auf den Lippen und baut Cecilia wieder auf. Ebenfalls gut gefallen hat mir Cecilias Großmutter, die vordergründig eher streng ist, aber das immer mit einem Augenzwinkern.

Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Hauptsächlich begleitet man Cecilia, aber auch über Marissa, ihre Schwester, erfährt man viel. Sie wird im Palast gefangen gehalten und versucht verzweifelt, einen Weg aus der scheinbar ausweglosen Situation zu finden. Das hat der Geschichte auch eine gewisse Spannung gegeben, wenn man als Leser zwischen den beiden Perspektiven hin- und her springt.

Auch Elias und Norans Handlungen als Prinzen sprechen für sich. Beide haben sich entschieden, auf wessen Seite sie stehen wollen. Tragischerweise sind sie beide vereint in ihrer Liebe zu Cecilia.

Was mich etwas gestört hat, war eine Handlung im Buch, die ziemlich extrem war und ich gar nicht nachvollziehen konnte und für sehr unglaubwürdig halte.

Ich war sehr gespannt, wie es nach dem dramatischen Ende von Band 1 weiter geht und die Autorin hat die Geschichte stringent weiterentwickelt. Cecilia hat mir sehr gefallen und die Handlung war abwechslungsreich.

4 Sterne Bewertung

Cecilia Band 1