Kostenloses Exemplar, damit automatisch laut „die-medienanstalten“ Werbung. Dies hat keinen Einfluss auf den Inhalt meiner Rezension.

Mädchen haben pinkne Sachen an und tanzen Ballet. Jungs tragen blau und spielen Fußball?! Das ist für alle, die aus den Klischees ausbrechen wollen und mutige Geschichten von Jungen und Mädchen, die Ungewöhnliches bewirkt haben, lesen möchten.
– mit 100 inspirierenden Geschichten von Frauen und Männern aus Wissenschaft und Forschung, Kunst und Musik, Sport und Politik, die unsere Welt zum Besseren verändert haben. 

Das gelbe Cover mit dem bunten Text sticht sofort ins Auge und als ich dann durch die Seiten geblättert habe, war ich wieder begeistert von der liebevollen Gestaltung. Jede Geschichte ist farbig hinterlegt und es gibt eine bunte Illustration, welche die Geschichte oder Person zeigt und unterstreicht. Wirklich toll!

Gut hat mir auch die bunte Vielfalt der Geschichten gefallen. Aus vielen verschiedenen Epochen werden die Geschichten mit Jahresangaben erzählt von Frauen und Männern, die Mutiges vollbracht haben. Von Mulan, die tatsächlich in China gelebt hat bis Andy Warhol, dem ungewöhnlichen Künstler. Aber auch viele Namen, die einem erstmal nichts sagen, deren Geschichten aber beeindrucken.

Besonders gut hat mir z.B. die Geschichte von Irena Sendler gefallen. Auf sie sind 4 Studenten 1999 zufällig in einem Zeitungsartikel gestoßen und fanden kaum etwas. Sie forschten nach und enthüllten die sehr mutige Geschichte einer jungen Frau, die im zweiten Weltkrieg über 2500 Kinder vor den Nazis gerettet hat!

Die Geschichten sind in eher kurzen Sätzen und kindgerecht erzählt. Manchmal gehen dadurch sicherlich komplexe Umstände verloren, aber so sind die Geschichten auf den Punkt gebracht und gut verständlich und die Botschaft wird toll rüber gebracht.

Ein sehr inspirierendes Buch, welches Geschichten von bekannten Persönlichkeiten wie Andrea Bocelli oder Andy Warhol erzählt, aber auch viele für mich unbekannte Gesichter kamen zu Wort und es wurde von ihrem beispiellosen Mut berichtet. Die liebevollen Illustrationen tun ihr Übriges, das ich diese Buch nicht nur für Kinder empfehlen möchte.

4,5 Sterne