Kostenloses Exemplar, damit automatisch laut „die-medienanstalten“ Werbung. Dies hat keinen Einfluss auf den Inhalt meiner Rezension.

Georgianna Watkins ist von Beruf Tochter. Sie kann sich ihre Zeit frei einteilen und liebt es mit ihren Freundinnen unterwegs zu sein und sich für wohltätige Zwecke einzusetzen.

Andrew Mulroney ist ein Staranwalt und betreut berühmte Paare bei ihrer Scheidung. Er ist ziemlich zugeknöpft und sein Tag ist sehr genau durchgeplant. Auch dass er jeden morgen um 5 Uhr früh auf Georgianna trifft, die ihn mit einem strahlenden Lächeln begrüßt, gehört inzwischen fest zu seinem Tagesplan…

Georgie genießt ihr Leben. Sie kann sich ihre Tage frei einteilen und verteilt ihre Zeit auf ihre Freunde und wohltätige Zwecke sie unterstützt. Und sie ist vernarrt in ihren Nachbarn. Dass dieser ausgerechnet ein zugeknöpfter Anwalt ist, versteht sie als Herausforderung.

Ich fand Georgie ziemlich witzig und amüsant. Es gibt zwar von mir einen Minuspunkt, weil sie sich eher durchs Leben treiben lässt, trotzdem hat mir ihre Art gut gefallen. Sie ist schlagfertig, witzig und sehr gesellig.

Andrew hat sein Studium in Rekordzeit hinter sich gebracht und mit knapp 30 schon Partner und erfolgreicher Scheidungsanwalt. Sein Tagesablauf ist genau durchgeplant. Damit ist er das genaue Gegenteil von Georgie. Es muss aber feststellen, dass ihm ihre unkonventionelle Art wider Erwarten gefällt 🙂

Die beiden sind tatsächlich wie Feuer und Wasser und davon lebt die Geschichte auch hauptsächlich. Es „passiert“ in dem Sinne nicht viel bis auf wiederholte Aufeinander treffen der beiden mit sehr amüsanten Wortgefechten.

Ein amüsantes Hin und Her zwischen zwei sehr unterschiedlichen Charakteren sorgt für gute Unterhaltung, so hat mir das Lesen Spaß gemacht und die Seiten sind nur so dahin geflogen.

4 Sterne Bewertung