Kostenloses Exemplar, damit automatisch laut „die-medienanstalten“ Werbung. Dies hat keinen Einfluss auf den Inhalt meiner Rezension.

Die 18-Jährige Luna ist ein riesiger Harry Potter Fan. Aktuell läuft ein Mega-Gewinnspiel, bei dem die Gewinner zu den Universal Studios in Orlando fahren, um die »Wizarding World of Harry Potter« zu besuchen. Zudem nehmen die Gewinner an einer einzigartigen Challenge teil und können 100 Tsd. Dollar gewinnen. Luna ist fest entschlossen, ihr Glück zu versuchen und trifft dabei immer wieder auf Leo, der ihr in die Quere kommt.

Luna ist eine junge Frau, die sich gerne in den Welten der Bücher und vor allem von Harry Potter vertieft. Sie lebt mit ihrer Mutter alleine zusammen und das Geld ist knapp. Deswegen war Luna auch noch nie im Ausland. Das Gewinnspiel würde sie nicht nur in die USA bringen sondern auch in die ultimative Harry Potter Welt.

Immer wieder trifft sie auf Leo. Schon auf den ersten Blick erkennt sie, dass seine Familie ziemlich wohlhabend ist und obwohl er ihr gegenüber sehr freundlich ist, traut Luna ihm nicht über den Weg und beschließt, dass sie ihn nicht leiden kann.

Luna und Leo sind wie Feuer und Wasser, raufen sich aber dann während der Challenge widerwillig zusammen. Man begleitet die beiden durch die verschiedenen Harry Potter Welten und mir als Harry Potter Fan hat das sehr viel Spaß gemacht. Die Geschichte ist locker leicht geschrieben und die Seiten fliegen nur so dahin beim Lesen. Auch Lunas Sicht auf Leo verändert sich, je mehr Zeit sie mit ihm verbringt und je näher sie in kennen lernt.

Locker leichte Unterhaltung, die vor allem Harry Potter Fans viel Spaß machen dürfte. Man begleitet Luna und Leo bei verschiedenen Rätseln rund um Harry Potter und erlebt so gewisse Szenen nochmal.

4 Sterne Bewertung