Am 04.12. ist das offizielle Erscheinungsdatum des 4. Teils der Nachtahn Serie von Sandra Florean. Um darauf aufmerksam zu machen, haben sich Fans der Serie im „Team Nachtahn“ (auch bei Twitter #‎TeamNachtahn)‬ zusammengeschlossen und posten in den nächsten Tagen immer wieder etwas zur Serie und zum Buch!

Gestern hab es bei Dani ein tolles Weihnachtsspecial, das findet ihr hier!

Ich habe der sympathischen Autorin einige Fragen rund um die Serie gestellt. Zudem könnt ihr einen der vier Nachtahn-Teile der Serie als Ebook gewinnen!!!

Cover: bookshouse

Hallo Sandra,
schön, dass du dir Zeit für ein kleines Interview nimmst!

1) Deine Vampirserie, die „Nachtahne“, ist bei Bookshouse sehr erfolgreich, am 04.12. erscheint der 4. Band. Für diejenigen, die die Serie noch nicht kennen: Kannst du kurz beschreiben, um was es geht?

Im Mittelpunkt stehen der Vampirkiller und wohl älteste Vampir auf Erden Dorian und die sterbliche Louisa. Als sie sich trafen, hatte Louisa gerade eine schwere Zeit hinter sich und ihn erst einmal eiskalt abblitzen lassen. Sie hat es ihm nicht leicht gemacht, ihr Herz dennoch zu erobern. Aber auch sonst ist ihr Zusammensein alles andere als einfach. Immer wieder geraten sie an Vampire, die hinter Dorians mächtigem Blut her sind, aber auch von Freunden und sogar der Familie droht Gefahr.

Das Besondere an meiner Reihe sind die Fähigkeiten, mit denen ich meine Vampire ausgestattet habe. Oftmals sind es Talente, die sie als Mensch schon hatten, meist aber Fähigkeiten, die sie von ihren Schöpfer oder – mehr oder weniger freiwillig – von anderen Vampiren übernommen haben. Dorian hat die letzten 600 Jahre viele Vampire getötet und mit deren Blut auch deren Kräfte in sich aufgenommen. Das macht sein Blut so begehrenswert. Und obwohl er weiß, dass er Louisa lieber in ihrem beschaulichen Leben hätte lassen sollen, kann er nicht anders, weil er sie aufrichtig liebt.

Im Laufe der Reihe kommen immer neue Charaktere dazu, die ebenfalls mit ihren Dämonen zu kämpfen haben. Keiner ist der strahlende Held, jeder hat auch eine dunkle Seite – und bei manchem ist nicht gleich klar, ob er oder sie zu den Guten gehört oder zu den Bösen.

2) War die Serie von Anfang an auf 4 Bände ausgelegt? Wie kam dir die Idee zur Serie?

Als ich die Reihe schrieb, hab ich mir über die Unterteilung noch nicht so viele Gedanken gemacht, aber mit vier Bänden ist sie schön rund. Ich verabschiede mich dennoch mit einem lachenden und einem weinenden Auge, weil ich meine „Helden“ doch sehr ins Herz geschlossen habe und sie mich vor allem lange begleitet haben.

3) Louisa ist eine, wie ich finde, sehr interessante Protagonistin, welche auch ihre Schwächen hat. Eine davon sind ihre Angstzustände, die sich zwar bessern, aber teilweise im Verlauf der Serie etwas verlagern. War es dir wichtig eine Protagonistin mit Ecken und Kanten zu haben?

Dankeschön. Dass meine Figuren Ecken und Kanten haben, war mir ganz besonders wichtig. Kein Mensch ist nur gut oder nur böse. Jeder hat eine Vergangenheit, die ihn auch mal länger als nötig verfolgt. Jeder trifft Entscheidungen, die für Außenstehende vielleicht nicht nachvollziehbar sind, und prägt damit sich und seine Sichtweise.

Wir haben alle unser Kreuz zu tragen, deshalb sollten meine Vampire es auch. Alles andere wäre langweilig und gerade Dorian mit seiner doch recht arroganten Art bot so viel Angriffsfläche 😉

4) Natürlich erscheint aktuell erst mal Band 4 der Nachtahne. Trotzdem die Frage: Dürfen wir uns auf eine weitere (Vampir)serie von dir freuen? Woran arbeitest du gerade?

Ihr dürft. Bereits im April erscheint „Schattenfatum“ im bookshouse Verlag, eine Geschichte um die Vampirin Kat und die Seherin Seraphina. Sie stammen aus verfeindeten Lagern und versuchen dennoch, einander beizustehen und sich anzufreunden. In dem Einzelband geht es sehr viel um Freundschaft aber auch Vertrauen und nicht zuletzt Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit.

Aktuell schreibe ich am Ende des zweiten Teils einer Mystery-Serie. „Die Seelenspringerin“ hat noch kein festes Erscheinungsdatum und geht ein bisschen weg von der Paranormal Romance und hin zum Thriller.

Weitere Projekte sind in Arbeit. So ein ganz Tolles im Zusammenarbeit mit sieben anderen Autorinnen, auf das ich mich wahnsinnig freue. Momentan bekannt unter „geheimprojekt26“. Ab Mai 2016 erfahrt ihr mehr.

5) Du präsentierst deine Bücher unter https://sandraflorean-autorin.blogspot.de/ auf einem Blog und führst auch sehr viele Interviews mit Kollegen, welche auch Vampirbücher schreiben. Wolltest du schon immer auch einen Blog führen oder wie kamst du zu der Idee statt einer „normalen“ Webseite einen Blog zu wählen? 

Mir war daran gelegen, eine flexible Seite zu haben, die ich mühelos selbst pflegen kann, die mir aber auch alle Möglichkeiten für meine vielen Ideen bietet. Da bot sich ein Blog geradezu an. Vor allem, weil ich von Anfang an vorhatte, auch von anderen Themen, unabhängig von meinen Nachtahnen, zu berichten. Außerdem hätte mir der Aufbau einer Homepage zu lange gedauert. Da hat mich die Ungeduld angetrieben, und bisher hab ich es nicht bereut 😉

Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen!

Hier geht`s zu meinen Rezensionen:
– Florean, Sandra: Mächtiges Blut (Nachtahn 1)
– Florean, Sandra: Bluterben (Nachtahn 2)
– Florean, Sandra: Gefährliche Sehnsucht (Nachtahn 3) 

Morgen wird Euch Beate Band 4 näher vorstellen! 

Gewinnspiel 
Gewinnt ein ebook (mobi, epub oder pdf) der Nachtahn-Reihe! Ihr dürft selbst wählen, welches Band ihr lesen möchtet!
Ihr kennt die Serie noch nicht? Dann könnt ihr Band 1 gewinnen! Ihr steckt mitten in der Serie? Prima, dann könnt ihr für Band 2 oder 3 in den Lostopf hüpfen! Ihr wartet sehnsüchtig auf Band 4? Dann ist jetzt Eure Chance gekommen!!!

Um das ebook zu gewinnen, hinterlasst mir bitte hier ein Kommentar und erzählt mir in mind. 2-3 Sätzen, was Euch an der Nachtahn Reihe besonders gut gefällt bzw. warum ihr gerne mit der Serie starten wollt! Bitte gebt an, welches Band ihr lesen möchtet, falls ihr gewinnt und hinterlasst eine Emailadresse (alternativ mir diese bitte an fantasybookfan.2012[at]gmail.com zuschicken).

Ihr könnt bis zum 08.12.15 um 23:59 Uhr mitmachen!

Teilnahmebedingungen:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns. Ihr müsst 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis Eurer Erziehungsberechtigten besitzen.