Rezensionsexemplar, daher als Werbung zu kennzeichnen

Bryce und Hunt sind endlich zusammen. Nach den turbulenten Ereignissen versuchen sie sich unauffällig zu verhalten und nicht ins Blickfeld der Asteri zu geraten. Doch sie geraten zwischen die Fronten: Die Rebellen planen etwas Großes und Danika war gefährlichen Geheimnissen auf der Spur, die Bryce unbedingt lösen will. Sie und ihre Freunde schmieden einen hochgefährlichen Plan und entdecken ein Geheimnis, das ihre Weltordnung auf den Kopf stellt.

Bryce und Hunt haben die Ereignisse des letzten Sommers noch nicht ganz verdaut, da stößt Bryce auf eine Spur von Danika. Diese war einem großen Geheimnis auf der Spur und schon befinden sich die beiden wieder in Schwierigkeiten.

Die Geschichte beginnt eher etwas langsamer, dafür haben wir wieder viele Perspektiven: Neben Hunts und Bryce Perspektive spielt Rune, Bryce Fae Bruder, wieder eine wichtige Rolle. Neu hinzukommt Ethan, einer der Wölfe und auch einen der Meermänner lernt man besser kennen und erfährt mehr über die Unterwasserwelt in Crescent City.

Es passiert wahnsinnig viel in der Geschichte und es gibt einige Charaktere, die überraschende Wendungen hinlegen. Hunts und Bryce Beziehung wird torpediert, denn der Herbstkönig zieht ebenfalls wieder die Fäden. Doch Bryce ist eine würdige Gegnerin und lässt sich nicht unterkriegen. Sie kämpft für die Personen, die ihr wichtig sind.

Auch die Höllenfürsten mischen sich in das Geschehen in Crescent City ein und Bryce sieht sich plötzlich nicht nur einem sondern gleich mehreren Höllenfürsten gegenüber. Sie ahnt nicht, welche Rolle diese noch einnehmen werden.

Ich war schon absolut verliebt in die Geschichte, aber die letzten Seiten haben mich wirklich sprachlos zurückgelassen. Ich war schon vorgewarnt (zum Glück nicht gespoilert), aber mit diesen Wendungen eröffnet die Autorin komplett neue Möglichkeiten, wie sich die Geschichte weiter entwickeln kann. Für mich einfach nur großartig!!!

Einfach nur großartig! Die Geschichte beginnt etwas langsamer, wird jedoch dann immer komplexer. Spannende Perspektiven und Intrigen stehen an der Tagesordnung, doch Bryce und Hunt kämpfen als Team bis zum überraschenden, aber wirklich fantastischen Ende!!!