Kostenloses Exemplar, damit automatisch laut „die-medienanstalten“ Werbung. Dies hat keinen Einfluss auf den Inhalt meiner Rezension.

Hope und Sam kommen endlich dem Geheimnis von Hopes Eltern auf die Spur. Die Mahre scheinen sich zeitgleich im Feenreich zum großen Angriff zu sammeln und von einem geheimnisvollen Dritten im Hintergrund gelenkt zu werden. Hope und Sam geraten mitten zwischen die Fronten und müssen mehr als einmal um ihr Leben kämpfen…

Im dritten Band werden endlich die Geheimnisse rund um Hope und ihre Herkunft gelüftet. Man erfährt endlich Faiths und Skys Geschichte und wie es Faith geschafft hat, ein ganzes Reich gegen sich aufzubringen.

Die Autorin hat wieder viele bekannte Buchfiguren eingeführt. Neben Robin Hood, der schon länger Teil der Geschichte ist, trifft man Mulan und Merida. Letzere finde ich ja total cool und bin ein riesiger Fan von ihr 🙂

Die Geschichte ist sehr spannend. Neue Protagonisten kommen hinzu und bringen Spannung in die Geschichte und endlich werden auch alte Geheimnisse enthüllt. Diese haben nicht nur die Vergangenheit geformt sondern haben auch Auswirkungen auf die Zukunft im Reich der Worte. Dass Hope der Schlüssel zur Zukunft ist, erfährt sie erst im Laufe der Geschichte.

Sam ist wieder wunderbar nerdig, zitiert Filme und Comics und unterstützt Hope aus vollem Herzen. Die beiden sind einfach wahnsinnig süß zusammen, gerade der große Showdown war wahnsinnig spannend und ist mir sehr zu Herzen gegangen.

Hope und Sam müssen sich dem großen Kampf stellen. Hope enthüllt endlich das Geheimnis rund um ihre Eltern und muss sich dem finalen Kampf gegen die düsteren Mahre stellen.

4 Sterne Bewertung