Erschienen: Juni 2017
Seiten: 267 Seiten
ISBN: 978-3-646-60275-3
Buch: 3,99 EUR (ebook)
Hier geht`s zur Seite des carlsen Verlags

Die 17-jährige Abigail kümmert sich zusammen mit ihrer Tante hingebungsvoll um verletzte Fabelwesen. Ein ewiger Streitpunkt: Ihre Tante verbietet ihr, ihre Heilergabe einzusetzen. Als Abigail keine andere Wahl bleibt, wird sie tatsächlich prompt entführt!

Dadurch entdeckt sie eine völlig neue Welt, in der Hüter entsprechend ihrer Gaben ausgebildet werden und in einer Gemeinschaft zusammenleben. Doch nicht alles ist so wie es scheint und ein dunkles Geheimnis scheint auf Abigails Familie zu lasten, über das niemand sprechen möchte…

Die Fabelwesen, die mitten unter uns leben, wurden von der Autorin sehr kreativ beschrieben und es hat mir viel Spaß gemacht, diese kennen zu lernen. Neben bekannten Wesen aus Fantasy Geschichten, gab es kreative Kreuzungen aus Hasen mit Rehgeweih und vieles mehr. Abigail ist ein sehr hilfsbereiter Mensch, kann aber auch sehr stur sein. Diese Sturheit benötigt sie auch, als sie herausfindet, dass ihre Tante sie jahrelang belogen hat und sie plötzlich das Ziel diverser Angriffe wird.

Dabei entdeckt sie nicht nur einem Gemeinschaft, in der Magiebegabte ausgebildet werden, sie verliebt sich auch und zwar in Darien. Er ist ein Hüter und dafür verantwortlich Gefahren abzuwehren, die der magischen Welt drohen. Ich fand ihn zwar ganz süß, aber so richtig fassen konnte ich ihn nicht, dafür wird noch zu wenig von ihm preisgegeben.

Die ganze Handlung ist ziemlich actionreich und Abigail stolpert fast von einer gefährlichen Situation in die nächste. Beide Seiten, die um sie „kämpfen“, traut sie nicht wirklich und möchte sich selbst ein Bild machen. Zudem möchte sie das große Familiengeheimnis um ihre Mutter lüften, über das niemand sprechen möchte. Es gibt relativ viele Geheimnisse, die nur teilweise aufgelöst werden und die neugierig auf den hoffentlich bald erscheinenden zweiten Band machen.

Eine actionreiche, schöne Geschichte mit vielen Fabelwesen, die ich ins Herz geschlossen haben. Ich hoffe, Band 2 erscheint bald!

4 Sterne Bewertung