Am 05.03. ist es so weit und Sarah Morgans neue Serie startet in Deutschland mit „Verliebt bis über beide Herzen“!

Erscheint: März 2018 
Ausgabe: Taschenbuch 
Seiten: 344 Seiten 
ISBN: 9783955767563
Buch: 9,99 EUR 
Ich dürfte die Autorin schon persönlich treffen und Sarah Morgan ist einfach eine sooo sympathische Person und so warmherzig! 

Sarah Morgan, Copyright: Harper Collins

Darum freue ich mich mit ein paar lieben Bloggern bei einer besonders Fanaktion dabei zu sein: 10 Blogger werden kreativ und malen, kleben, schreiben, markieren ihre Lieblingsstellen im Buch und zeigen, was sie besonders begeistert hat! 
Doch warum geht es überhaupt im ersten Teil?

Ganz New York verehrt Molly als Ratgeberin in Liebesfragen. Nur hält sie sich selbst nie an das, was sie anderen empfiehlt. Wozu auch? Ihre große Liebe hat sie bereits gefunden. Er ist treu, sportlich und seine dunklen Augen sind von betörender Schönheit: ihr Dalmatinerhund Valentine. Doch als sie im Central Park den zynischen Scheidungsanwalt Daniel trifft, bringt er ihre Expertise ganz schön durcheinander. Denn Daniel hat seine ganz eigenen, verführerischen Ansichten von der Liebe …

Wir dürfen uns kreativ austoben 🙂
Ich dürfte starten und habe mich schon mal mit bunten Stiften und Stickern ausgetobt. Eine süße Szene ganz am Anfang ist, als die Protagonistin Molly vom perfekten Partner schwärmt und niemand anderen als ihren süßen Hund Valentine beschreibt 🙂
„Verliebt bis über beide Herzen bietet aber natürlich auch einige romantische und sexy Szenen, denn Daniel ist ein ziemlicher Womanizer 🙂
Ich freue mich schon sehr und hoffe, Sarah Morgan freut sich über unsere Kreativität!

Freut euch auf „Verliebt bis in die Fingerspitzen“ am 04.06. und am 08.10. erscheint „Verliebt für eine Weihnachtsnacht“.