Lara Adrian wird ebenfalls wieder mit dabei sein bei der LoveLetter Convention! Ich freue mich, dass ich ihr ein paar Fragen stellen darf!





Lara ist vor allem für ihre Midnight Breed Serie bekannt, hat aber auch unter dem Pseudonym Tina St. John eine historische Romane veröffentlicht.

Die Midnight Breed Serie:
  1. Geliebte der Nacht 
  2. Gefangene des Blutes
  3. Geschöpf der Finsternis
  4. Gebieterin der Dunkelheit
  5. Gefährtin der Schatten
  6. Gesandte des Zwielichts 
  7. Gezeichnete des Schicksals 
  8. Geweihte des Todes 
  9. Gejagte der Dämmerung
  10. Erwählte der Ewigkeit 
  11. Vertraute der Sehnsucht (20 Jahre später)

Hello Lara,



thanks for giving me the chance to ask you a few
questions.

Hallo Lara, schön, dass ich dir ein paar Fragen stellen darf!

1) You attended the LLC in Germany in 2012. What do you
remember most vividly from that experience? What did you like the most?

Du hast schon 2012 die LLC besucht. Was ist dir von deinem Besuch besonders im Gedächtnis geblieben? Was hat dir am besten gefallen?

LLC 2012 was
*so* much fun! The first time I’d been to Germany as an author was in
2010, and while I had a great time signing books and doing presentations, there
wasn’t a lot of opportunity to just hang out with readers for a while and get to
know one another. My most memorable and favorite parts about LLC 2012 was the
opportunities we had for extended meet-and-greets with attending readers,
playing games together, and Q&A sessions. I’m looking forward to all of that
and more this time!


Die LLC hat mir so viel Spaß gemacht! Das erste Mal war ich 2010 als Autorin in Deutschland unterwegs und ich hatte eine tolle Zeit. Ich habe Bücher signiert und Präsentation gehalten. Aber leider war damals nicht viel Zeit dafür, einfach mit meinen Lesern zu plaudern und sie kennen zu lernen. Am besten haben mir 2012 die ausgedehnten Meet and Greets mit den Lesern gefallen, zusammen Spiele zu spielen und die Frage/Antwort Sessions. Ich freue mich auf das alles und viel mehr in diesem Jahr!






2) Are you looking forward to the LLC 2014? Will your
husband accompany you again?

Freust du dich auf die LLC 2014? Wird dein Mann dich wieder begleiten?  

I’m very excited to be returning for LLC 2014! And yes,
my husband, John, will be with me. If you see him, don’t be shy about talking to
him! He loves readers too, and he might even be persuaded to spill Midnight
Breed secrets if I’m not around to stop him! 

Ich freue mich total auf die LLC 2014! Mein Mann John wird mich wieder begleiten. Wenn ihr ihn seht, unterhaltet Euch mit ihm. Er mag Buchverrückte auch total gerne und er könnte sogar überzeugt werden, Midnight Breed Geheimnisse auszuplaudern, wenn ich nicht da bin, um ihn zu stoppen.

3) I read that you want to self-publish your books in
the future. Why did you decide to leave your publisher? What kind of responses
did you get from people? How did your readers react?

Ich habe gelesen, dass du deine Bücher zukünftig selbst veröffentlichen wirst. Warum hast du dich zu diesem Schritt entschieden? Wie haben die Leute in deinem Umfeld und deine Leser reagiert?

Before I published my first book (in 1999) I spent about
10 years in business, and most of that time was spent in business for myself or
partnered with my husband. I’m accustomed to being in charge of my own destiny,
and it makes me uncomfortable to give up control – especially when it comes to
things I feel I can do particularly well on my own. When it came to traditional
publishing, lots of things bothered me from the start of my career, chief among
them being the lack of information and control over important decisions, and the
fact that publishers demand authors give up in most cases 90% of a book’s profit
in exchange for the publisher making important decisions that can, and do, make
or break an author’s career.

For some authors, they’re happy not to be bothered with
production, editing, marketing, pricing or accounting/reporting concerns, etc.
But for others, like me, having no say in those very important areas of my
career was a source of constant frustration and discouragement. Until the last
few years, authors had very little choice in the matter. If you wanted to get
your books in front of readers, you needed a publisher. I’m thrilled to be able
to publish on my own now. Taking control of my career, I’m happier than I’ve
been in a long time, and I’ve never been more excited about my writing and all
the new projects I can’t wait to share with my readers!

Based on sales and responses from my readers, I think my
move to self-publishing has been a good decision. I reissued all seven of my
Tina St John historical romances in the U.S. in 2012, and last summer I indie
released THE MIDNIGHT BREED SERIES COMPANION and Gideon and Savannah’s novella,
A TOUCH OF MIDNIGHT (included in the Companion). Reader enthusiasm has been
wonderful!

Bevor ich mein erstes Buch 1999 veröffentlicht habe, habe ich rund 10 Jahre mein eigenes Business betrieben bzw. mit meinem Ehemann zusammen. Ich bin es gewohnt, selbst alle Fäden in der Hand zu haben und ich fühle mich unwohl damit, die Kontrolle abzugeben – besonders wenn es um Dinge geht, bei denen ich das Gefühl habe, diese selbst machen zu können. Bei der traditionellen Buchveröffentlichung haben mich viele Dinge schon am Anfang meiner Karriere gestört: Das fing bei fehlenden Informationen an und dass ich keine Kontrolle über wichtige Entscheidungen hatte. Auch der Fakt, dass man in den meisten Fällen seinem Verleger 90 % des Gewinns geben muss und er im Gegenzug der Publisher wichtige Entscheidungen, die über den Erfolg oder Nicht-Erfolg Deiner Karriere entscheiden, treffen kann und darf, hat mich geärgert.


Manche Autoren sind absolut glücklich und zufrieden damit, wenn sie sich nicht um Buchproduktion, Marketing, Lektorat, Preise oder Problemchen kümmern müssen. Aber für andere und eben auch mich war es sehr frustrierend und demotivierend, dass ich kein Mitspracherecht bei so vielen wichtigen Bereichen meiner Karriere hatte. Bis vor ein paar Jahren gab es jedoch kaum Alternativen zum klassischen Verleger. Wenn du wolltest, dass deine Bücher gelesen werden, brauchtest du einen Verlag. Ich bin wirklich begeistert, dass ich nun meine Bücher selbst veröffentlichen kann. Meine Karriere selbst bestimmten zu können, macht mich richtig richtig glücklich und ich war nie begeisterter etwas zu schreiben und all meine neuen Projekte anzugehen und meinen Lesern vorzustellen! 

Wenn ich mir meine Verkäufe und die Reaktionen meiner Leser so anschaue, dann denke ich, dass das Self-Publishing eine gute Entscheidung war. Ich habe alle sieben meiner historischen Romane, die ich unter dem Pseudonym Tina St. John geschrieben habe, noch mal 2012 in den USA rausgebracht. Letzten Sommer habe ich Midnight Breed – Alles über die Welt von Lara Adrians Stammesvampiren in den USA veröffentlicht sowie Gideons und Savannahs Novelle, welche aber auch im eben genannten „Ratgeber“ mit veröffentlicht wurde. Die Leser waren so begeistert, das war toll!




4) Can you tell us something about your current
projects? How many books do you plan to write in the Midnight Breed
series?

Kannst du uns etwas über deine aktuellen Projekte verraten? Wie viele Bücher wird es in der Midnight Breed Serie geben?

Lara:
I have several things in the pipeline right now! In
addition to continuing the Midnight Breed series, I have teamed up with three
author friends to create an all new paranormal romance series called MASTERS OF
SEDUCTION. These will be novellas, around 20,000 – 25,000 words each, primarily
because all of us are still under contracts with publishers that prohibit us
from writing full-length novels for a long period of time (another confinement
of traditional publishing). MASTERS OF SEDUCTION will be releasing in the U.S.
as a 4-book collection on July 14. We’re looking into translation options as
well, and will either release the series independently in other languages, or
license to a publisher.


I’m also working with another author friend, Tina
Folsom, to develop a series of high-octane, action-adventure romance (with a
touch of paranormal). We should have details to share about this series when we
see everyone at LLC 2014 this May!

In the Midnight Breed world, I have Nathan’s book
releasing in Germany in May (thanks to Herculean efforts by my wonderful
colleagues at LYX). In the U.S., there will be two Midnight Breed novellas
releasing: MARKED BY MIDNIGHT (Book 11.5, Mathias Rowan’s story) in late June,
and TEMPTED BY MIDNIGHT (Book 12.5, Lazaro Archer’s story) on October 14. As
with all of my future indie releases, I promise you these will also be coming to
Germany as soon as possible. To keep up with news on German releases, please be
sure to sign up for my newsletter at www.LaraAdrian.com (I’ll be debuting a
German language page and newsletter this year).

The next Midnight Breed novel to come will hopefully
release sometime in 2015. I am restricted by my contract with Random House,
which states I cannot publish a full-length novel until six months after they
release my final publication with them. In this case, that means I can’t release
Book 13 independently until six months after Random House releases CRAVE THE
NIGHT in paperback. Typically, this doesn’t happen until 6-9 months after the
hardcover publishes, so it could be a while, unfortunately. Once I’m free of
that restriction, look for a new Midnight Breed novel at least once a year until
the series concludes. Right now, I have plans for at least 6 more novels and a
handful of novellas in the series.


Ich habe einige Dinge in Planung! Zusätzlich zur Midnight Breed Serie, die weiter geht, habe ich mich mit drei befreundeten Autoren zusammengetan, um eine komplette neue romantische Serie zu schreiben: Masters of Seduction. Das werden Novellen mit 20.000 – 25.000 Wörtern sein, hauptsächlich deswegen, weil wir alle noch unter Vertrag mit unseren Verlagen sind, die uns verbieten, komplette Bände in kürzerer Zeit zu veröffentlichen (ein anderer Punkt bei traditionellen Verlegern). Master of Seduction wird in den USA mit 4 Bänden am 14.07. erscheinen. Wir schauen uns auch nach Übersetzungsmöglichkeiten um und werden die Serie entweder selbst in anderen Sprachen raus bringen oder die Lizenz an einen Verlag übergeben.

Ich arbeite auch gerade mit Tina Folsom zusammen, um eine super dynamische, aktionreiche Abenteuer-Romance (mit einem Touch übernatürlichem) zu kreieren. Wir planen, auf der LLC 2014 mehr darüber zu erzählen.

Bei den Midnight Breeds wird im Mai Nathans Buch erscheinen (dank an die superschnellen Kollegen bei Lyx). In den USA werden demnächst zwei Midnight Breed Novellen erscheinen: MARKED BY MIDNIGHT (Book 11.5, Mathias Rowan’s story) im späten Juni und TEMPTED BY MIDNIGHT (Book 12.5, Lazaro Archer’s story) am 14. Oktober. Bezüglich meiner zukünftigen Indies, verspreche ich Euch, dass die deutschen Veröffentlichungen sobald wie möglich veröffentlicht werden. Um auf dem aktuellen Stand bzgl. der deutschen Veröffentlichungen zu bleiben, meldet Euch am besten für meinen Newsletter an auf www.laraadrian.com (Bald wird es eine deutsche Seite und einen deutschen Newsletter geben!)

5) I love the Midnight Breeds. Can you tell us something
about the next books in the series? Who will be the main characters? 

Ich liebe die Midnight-Breed-Serie. Kannst du uns etwa über die nächsten Bücher verraten? Wer werden die Protagonisten sein?




Lara:
Thank you for the kind words! I’m so happy to hear that
you love the series. <3 Next up, as I mentioned above, will be the two
novellas: one featuring Mathias Rowan, and the other starring Lazaro Archer. The
next novel in the series (I haven’t decided on the final title yet) will be
about daywalker Carys Chase (Sterling and Tavia’s daughter) and her cage
fighting Breed lover, Rune. You’ll see a bit more of them in Nathan’s book. I
can’t wait to tell Carys and Rune’s story!

Danke für die lieben Worte! Ich freue mich, dass dir die Serie so gut gefällt. Als nächstes werden, wie oben erwähnt, zwei Novellen erscheinen: Eine wird sich um Mathias Rowan drehen und die andere über Lazaro Archer. Das nächste Band der Serie (ich habe mich noch nicht für den finalen Titel entschieden) wird sich um den Daywalkerin Carys Chase drehen (Sterlings und Tavias Tochter) und ihren Ordens-Liebhaber Rune. Man kann schon etwas über sie in Nathans Buch lesen. Ich kann es gar nicht erwarten, Carys und Runes Geschichte aufzuschreiben! 

Thank you!

Danke

Desiree

Wie versprochen gibt es auch eine kleine Verlosung! Ihr könnt
Midnight Breed – Alles über die Welt von Lara Adrians Stammesvampiren (neu, schwarzer Strich am unteren Buchrand) gewinnen. Hier ist auch Gideons und Savannahs Novelle enthalten!

Bild: Egmont Lyx

Kommentiert einfach bis zum 22.04.2014, 23:59 Uhr, unter dem Beitrag und verratet mir, ob ihr schon was von Lara Adrian gelesen habt und ob ihr Euch freut, sie mal live zu sehen! Bitte gebt eine Emailadresse mit an.