Im März gab es wieder einige sehr schöne Bücher, die mir viel Lesevergnügen bereitet haben! Mit Wehmut habe ich die Berichte zur Leipziger Buchmesse gelesen, denn ich war parallel auf einer beruflichen Veranstaltung unterwegs (ja, leider am WE). Besonders gut hat mir das 1. We love Books-Treffen in Frankfurt gefallen. Hier könnt ihr noch mal den Bericht dazu lesen!
Das nächste Treffen findet am 05.04. statt!

Top 5
Mit einer sehr intensiven Liebesgeschichte überzeugt Samantha Young in Jamaica Lane. 

Bild: Ullstein Verlag

Sehr rasant fand ich Level 6, in der die beiden Protagonisten in einer dystopischen Welt auf Leben und Tod kämpfen.  

Bild: Mira Verlag

Traumhaft schön & warmherzig war Sternschnuppenträume von Julie Leuze.   

Bild: Egmont INK

Eine spannende Reise zum Anfang des 19. Jahrhunderts kann man mit Protagonistin Alma in „Unter dem Südseemond“ unternehmen.   

Bild: Heyne



Tränen gelacht habe ich beim aktuellen Lions-Band „Scharfe Pranken“, ich liebe die Bücher G.A. Aiken! 

Bild: Piper Verlag


Flop des Monats
Gab es im März nicht 🙂

März 2014: