Cover: Lübbe Audio

Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: Hörbuch
Dauer: 299 Minuten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lübbe Audio

Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch: Ihre Woche ist durchgetaktet und genau festgelegt, wann sie einkaufen geht und wann sie ihre Wohnung putzt. Als ihr Lieblinglokal schließt und ein neues Lokal eröffnet, durchbricht das Isabelles Routine und sie ist wenig begeistert. Auch an ihrer Arbeitsstelle, einem Blumenladen, gibt es Probleme und dann stolpert auch noch Merle, die Schwester des ambitionierten Kochs, in ihr Leben…
Isabelle ist ziemlich neben der Spur und ihre Gewohnheiten tatsächlich ein bisschen spleenig. Ihre Woche ist von vorne bis hinten durchgeplant und sie weicht auch nicht von ihren Gewohnheiten ab. Man merkt jedoch schnell, dass Isabelle ihr Herz am rechten Fleck hat und immer für ihre Freunde da ist. Als jedoch ihr Lieblingsrestaurant zumacht, ist Schluss mit lustig und das bekommt gleich der Koch des neues Restaurants zu spüren. Jens ist ebenso irritiert von Isabelles Art wie der Leser bzw. Hörer, trotzdem werden die beiden langsam so etwas wie Freunde.

Jens hat neben seinem neu eröffneten Restaurant noch seine kleine Schwester, um die er sich kümmert für die er aber nicht viel Zeit hat. Merle hat ihren eigenen Dickkopf und im Teeniealter. Sie hat so ihre Probleme mit Jens und hat Isa dazu erkoren, ihr gegen ihren Bruder beizustehen. Plötzlich findet sich Isa in einer ganz ungewohnten Rolle wieder.
Auch die Nebencharaktere sind alles andere als „normal“. Taxifahrer Knut ist ein richtiger Hamburger, sehr direkt und Isa ist schon ewig mit ihm befreundet. Am Liebsten gucken die beiden Flugzeugen beim Starten zu und denken sich fiktive Ziele aus.
Die Story ist insgesamt ein bisschen crazy, aber durchaus amüsant und vor allem als Hörbuch wird man gut unterhalten. 
Lustige Story, ein bisschen crazy und durch Isas spleenige Art ist immer für Unterhaltung gesorgt!