Ihr Lieben, ich möchte Euch mal wieder meine Neuerscheinungen präsentieren!

Nach ewiger Zeit habe ich mal wieder bei Rebuy gestöbert, was mir auf einen Schlag einige neue Bücher bescherte. Das Ganze wird gemixt mit einigen aktuellen Neuerscheinungen 🙂

Besonders neugierig bin ich auf „Game on“ von Kristen Callihan, denn im Moment lese ich sehr gerne New Adult!

Cover: Egmont Lyx

Die Regeln lauten wie folgt: 1. Wir küssen
uns nicht auf den Mund. 2. Wir bleiben nicht über Nacht. 3. Wir
erzählen niemandem von uns. 4. (und das ist die wichtigste Regel von
allen) Wir verlieben uns nicht ineinander. Anna Jones will vor allem
eines: Einen guten Collegeabschluss machen. Dass sie sich in den
Star-Quarterback Drew Baylor verliebt, passt ihr ganz und gar nicht in
den Kram. Drew ist sexy, charmant und selbstbewusst und sonnt sich gern
im Licht der Öffentlichkeit. Auch nach einer heißen Nacht mit ihm ist
Anna sich sicher: Mehr als ein One-Night-Stand darf die Sache nicht
werden. Aber Drew hat sich in den Kopf gesetzt, Anna für sich zu
gewinnen. Und wenn er beim Football eines gelernt hat, dann dass man
hartnäckig bleiben muss, wenn man den Sieg davontragen will.

Endlich geht es weiter mit Abbi Glines in „The best Goodbye“! Ich freue mich schon total!

Cover: Piper

Die Adoptiveltern von River »Captain« Kipling haben ihn stets spüren lassen, dass sie lieber eine Tochter gehabt hätten und dass er nur die zweite Wahl war. Als eines Tages Addison bei ihnen einzog, war das Familienglück perfekt. Oder zumindest hätte es das sein sollen. Denn schon bald war das junge Mädchen nicht mehr die langersehnte Tochter, sondern nur mehr eine weitere Last für die Eltern. Von diesem Tag an setzte Captain alles daran, Addison zu beschützen. Trotzdem lief sie von zu Hause weg, und nur Captain wusste, warum. Er hat sie danach nicht mehr gesehen. Bis heute.

Und auch die knallharte Kopfgeldjägerin Gin ist zurück in „Spinnenbeute“. Für alle Urban Fantasy Fans ein Muss!

Cover: Piper

Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe – die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. …

Und auch ein Buch des Drachenmond Verlags ist bei mir eingezogen:

In den Wäldern von Brigansk ist kein wohlhabender Bürger sicher. Dort kommt es immer wieder zu Überfällen durch die Robins, eine Diebesgruppe, die sich für die Armen einsetzt. Die Waise Kateryna ist deren unumstrittene Anführerin, was ihr den Hass des Fürsten von Templow einbringt. Als hätte sie damit nicht schon genügend Probleme, taucht ein junger Mann auf und bittet sie um Hilfe. Nash gehört den seltenen Protektoren an, die die Magie beschützen, und ist verzweifelt auf der Suche nach seiner entführten Großmutter. Kat willigt ein und zusammen mit ihrem besten Freund Juri begleitet sie Nash auf eine gefährliche Reise. Bald stellen sie jedoch fest, dass hinter der Entführung viel mehr steckt und ihnen mächtige Gegner gegenüber stehen – Könige, Protektoren, Assassinen und die Zeit selbst…..

Bei Rebuy habe ich folgende Bücher ergattert:

  • Ohne Vampir nichts los von Lynsay Sands -> Ich mag die Vampirserie immer noch gerne, denn sie bringt mich zum Schmunzeln
  • Chicagoland Vampires: Auf den letzten Biss von Chloe Neill -> Für Vampirfans eine tolle Serie
  • Am Ende der Finsternis von Alexandra Ivy-> das inzwischen 12. Band der Serie, ich habe immerhin bis Band 9 schon gelesen 😀
  • I want it that way von Ann Aguirre -> Die Bewertungen sind super und ich finde den Klappentext auch interessant
  • Shadow Falls After Dark -> Ich mochte die Shadow Falls Serie, deswegen will ich auch ins Spin-Off reinlesen 🙂

Kennt ihr eines der Bücher?