Cover: Egmont INK

Erschienen: Juni 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-86396-075-9
Seiten: 384 Seiten
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Egmont INK 

„Lass mich nie mehr los“ erzählt den zweiten emotionalen Teil der Liebesgeschichte von Caroline & West.

West ist hat die Uni und damit auch Caroline verlassen, um für seine 10-Jährige Schwester Frankie da zu sein und sie vor ihrem unberechenbaren Vater zu schützen. Caroline vermisst ihn Tag und Nacht und als etwas Schreckliches passiert, steigt sie kurzerhand ins Flugzeug, um zu ihm zu kommen. West befindet sich in einer schlechten Lage. Reicht Carolines Liebe, um ihn aus dem Kreislauf seiner Vergangenheit zu befreien?

Dieser zweite Teil ist noch düsterer als der erste Teil. Während im ersten Part eher Caroline im Mittelpunkt stand, verschiebt sich der Fokus nun auf West und seinen Heimatort. Man bekommt einen viel besseren Eindruck von seiner traurigen Kindheit und davon, wie sehr Familie einen tatsächlich in den Abgrund reißen kann.


Hier ist Caroline jetzt der stärkere Charakter, der West zur Seite stehen und ihn unterstützen will. Vor allem kümmert sie sich auch um die 10-Jährige Frankie. Im Laufe der Story macht West eine unglaubliche Entwicklung durch und es war teilweise schmerzhaft, aber teilweise auch hoffnungsfroh, wie sich West langsam aus dem Sumpf seiner Vergangenheit befreit und erkennt, was wirklich zählt. Dabei muss er einiges hinter sich lassen.

Doch auch Caroline macht einen gewaltigen Schritt nach vorne, um die Ereignisse rund um ihren Ex und das Online-Stellen ihrer Nacktbilder zu verarbeiten.

In „Lass mich nie mehr los“ steht nun West im Mittelpunkt. Er muss sich aus dem Sumpf seiner Vergangenheit lösen. Caroline setzt alle Hebel in Bewegung, um ihn zu unterstützen. Sehr bewegend, teils sehr düster, aber auch voller Hoffnung.


1) Caroline & West – Überall bist du