Erschienen: September 2012
Ausgabe: ebook
Seiten: ca. 150
Buch: 3,99 EUR
Hier zur Seite der Autorin

Irgendwie anders dürfte ich im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks lesen und mir hat die Gay Erotic Romance sehr gut gefallen (genau wie übrigens meinen Mitlesern)!

Mark hat die Nase von Beziehungen voll und so hat er auch kein größeres Problem damit, eine Wette seines Freundes Alex anzunehmen: 30 Mal Sex mit 30 unterschiedlichen Männern in einem Monat! Nur hat er nicht damit gerechnet, dabei auf einen ganz besonderen Mann zu treffen…

Mark ist 24 und arbeitet erfolgreich in einer Werbeagentur. Er ist sehr selbstbewusst und weiß, dass er bei Männern gut ankommt. So hat er auch kein Problem mit der Wette. Vor allem am Anfang wirkte Mark etwas arrogant, das änderte sich jedoch zum Glück schnell. Denn er lernt auf einer Party „Nummer 15“ kennen, einen süßen Typ, der jedoch etwas schüchtern wirkt. Umso entsetzter ist er, dass dieser noch nicht so viele Erfahrungen mit anderen Männern hat. Doch trotzdem verbringen die beiden nach einigen Anfangsschwierigkeiten eine so heiße Nacht zusammen, dass Tim Mark nicht mehr aus dem Kopf geht. Man merkt, dass Mark, fast gegen seinen Willen, Gefühle für Tim entwickelt, doch die Autorin hält noch einige Missverständnisse bereit. Dabei geizt sie nicht mit schönen erotischen Szenen zwischen den beiden, die von viel Zärtlichkeit geprägt sind und die ich wirklich schön und toll beschrieben fand. Erdbeeren bekommen dabei gegen Ende eine ganz besondere Bedeutung, an die ich bestimmt noch länger denken werde ;-D

Irgendwie anders ist eine sehr schöne romantisch-erotische Liebesgeschichte zwischen Mark und Tim. Der Titel passt übrigens sehr gut, denn genau, dass ist Tim am Anfang für Mark: Mit ihm ist alles „irgendwie anders“ und zwar „irgendwie gut anders“

Vielen Dank an die Autorin Chris P. Rolls und an Lovelybooks für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Das könnte auch interessant sein:
Auf der Suche nach Zach von Rowan Speedwell
Cowboy Waltz von Cameron Dane
Promises: Nur mit dir von Marie Sexton